Unvergessen, unsere Ersten

Nanncy,

sie war unsere erste Lady

 

geb.: 01.05.1995

gest.: 11/2006

  

Sie war eine typische

Sonnenanbeterin.  

Wenn die Sonnenstrahlen lockten

war sie die erste auf der

Hollywoodschaukel. 

 

Timmi,

war die Antwort auf den Verlust von Nanncy.

11/2006 (mit 8 Jahren) holten wir ihn aus dem Tierheim. 

gest.: 25.01.2014 

 

Er war der Chef von allen und hatte trotzdem ein unendlich sanftes Gemüt. Nur wenn es ihm zuviel wurde, legte er eine seiner "Pranken" auf den Störenfried und drückte ihn damit nieder.

Die anderen Katzen verstanden dies sofort. Ich habe selten so einen großen, mit starkem Körperbau

versehenen, Perser gesehen. 

Unendliche Trauer. 

 

Gismo

geb.:06/2006

gest.: 08.10.2015

 

 

Gismo, Rufname Gissi, war der erste relativ junge Kater, aus dem Tierheim. Ein Geschenk unserer Kinder am 23.12.2006, was wir mit Freude annahmen. 

 

  

Sein Tod war besonders schwer, da wir sehr lange um sein Leben kämpften und es fast geschafft hätten, wenn nicht dieser Rückfall gekommen wäre. Er hatte ein Leberversagen. 

 

Nummer 3 (unser Fuchs, oben) lebt nunmehr mit seinen 14 Jahren in mitten der jungen Mädels. Sie lieben ihn auf ihre Weise.

 

Maine Coon

Rassekatzen-Hobbyzucht

 -ohne Papiere-

 

 

Jan Wolf

Am Seeblick 2

02979 Burghammer

Deutschland

 

Tel.: 035727-574351

 

Aktueller Wurf

 

Suchen Sie ein

Kätzchen ?

Wir haben Nachwuchs.

 

Bildquelle: fotolia.com

Schreiben Sie eine 

E-Mail über das

Kontaktformular

oder rufen Sie mich an:

Tel.: 035727-574351